Montag, 03.04.2017

CAPI-FES Workshop zu den Rechten von Palästinenser_innen in Ost-Jerusalem

Das Center for Advancement of Peace Initiatives (CAPI) hat in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) am 3. April einen Workshop für palästinensische Eltern aus Ost-Jerusalem durchgeführt.

Foto: FES Palestine

In der ersten Hälfte des Workshops diskutierte Dr. Linda Safouri mit den Teilnehmer_innen – palästinensische Eltern von Schulkindern mit Behinderungen – wie die lokalen Behörden die Bedürfnisse ihrer Kinder besser berücksichtigen können. Die zweite Hälfte des Workshops hat unter der Leitung des Anwalts Samer Suleiman die palästinensischen Ost-Jerusalemiten in einige hilfreiche Methoden eingeführt um ihre legalen Rechte vis-a-vis der Jerusalemer Stadtverwaltung besser zu vertreten.

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Palästina

P.O. Box 25126
Mount of Olives St. 27
91251 Jerusalem

+972-2-5328398
+972-2-5819665
info(at)fespal.org

Team & Kontakt

nach oben